top of page

Do., 27. Juli

|

Orsières

ALPIN KLETTERN | Chamonix - Aiguilles Dorées

Eine Top-Destination im gesamten Alpenraum

*** Tour ausgebucht ***
.
ALPIN KLETTERN |  Chamonix - Aiguilles Dorées
ALPIN KLETTERN |  Chamonix - Aiguilles Dorées

Zeit & Ort

27. Juli 2023, 09:15 – 30. Juli 2023, 17:00

Orsières, Schweiz

Über die Veranstaltung

BESCHREIBUNG

Zur Vorstellung dieses Gebiets zitieren wir aus dem Kletterführer Plaisir West von Filidor (1):

"Die Touren auf der Südseite der Aiguilles Dorées sind hinsichtlich Ästhetik und Felsqualität nicht zu überbieten - wir übertreiben nicht. Die rot-braunen Granitnadeln ragen stolz und steil aus dem Gletscher in die Höhe, die Touren folgen den natürlichen Linen, der Fels ist fest, die Kletterei grosszügig und das eindrückliche, hochalpine Ambiente trägt den Rest bei. Grandios!"

Alpinklettern an den Aiguilles Dorées im Mont-Blanc Massif gehört mitunter zum Besten, was diese Disziplin in den Alpen zu bieten hat. Wir besuchen dieses Kletter-Mekka im Sommer und beziehen im "Bivouac des Dorées" unser Basecamp. Dieses ist für alpine Verhältnisse nicht nur äusserst luxuriös eingerichtet, sondern insbesondere wunderbar und im Banne von mächtigen Fels- & Eisbergen gelegen. Die Touren hier heissen zum Beispiel "Eole Danze per noi", "les Chants du Midi", "Tajabone" oder "le Retour en Afrique", erhalten im Führer alle die maximale Anzahl von 5 Sternen und bieten phantastische Kletterei entlang von logischen Riss-  und Verschneidungssystemen, erfordern den Einsatz von mobilen Sicherungsgeräten und ein Beherrschen der Schiewerigkeiten im Bereich 5c bis 6a. 

Wir klettern täglich eine dieser Perlen und wollen dabei auch etwas lernen. Daher unternehmen wir die Routen als Coachingtouren und der Bergführer baut situativ kurze Lerneinheiten ein: Taktik, Wegfindung, Seiltechnik, Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten, Standplatzbau & -organisation. Wir sind in 1-2 Seilschaften unterwegs und der Bergführer übernimmt die Führung der ersten. Dadurch kann er in den anspruchsvollen Stellen bereits die Sicherungen anbringen, ergänzen, verlängern und die Stellen somit deutlich entschärfen. In der zweiten Seilschaft steigt ein Teilnehmer vor.  Ab 3 Teilnehmern brauchen wir somit somit mindestens einen soliden Nachsteiger im Teilnehmerfeld. Es kann jedoch auch nur am Seil des Bergführers nachgestiegen werden.

PROGRAMM

Tag 1

  • Treffpunkt Martigny Bahnhof 27.7. 9:15 Uhr
  • PW oder Taxifahrt nach Praz de Fort
  • Aufstieg zum Biwak des Dorées (ca 4-5h)
  • Einpuffen, Kochen, Essen & Tourenbesprechung in prachtvollem, hochalpinem Ambiente

Tag 2-4

  • unvergessliche Klettertouren inkl. Coachingeinheiten
  • friedlicher Biwakabend mit kühlem Bier & Prime-Ambiente

Tag 4

  • letzte Klettertour
  • Abstieg nach Prax de Fort (ca 2-3h) und Heimreise ab ca 16:00 Uhr

ANFORDERUNGEN*

  • Erfahrung im alpinen Mehrseillängenklettern (Klettern, Sichern, Abseilen)
  • Klettern im Nachstieg bis 6a
  • Kondition für 5-8h klettern und total 10-12 aktive Zeit pro Tag 
  • Trittsicherheit für den Zu-/Abstieg

 * Eine Anmeldung ist erst nach telefonischer Kontaktaufnahme und Klärung der persönlichen Eignung definitv. Bitte kontaktiere uns: 079 537 97 77 

BERGFÜHRER

LEISTUNG / PREIS

  • CHF 1995.- pro Person bei 2 Teilnehmern
  • CHF 1595 bei 3 resp. CHF 1295 bei 4 Teilnehmern
  • Die Bezahlung erfolgt nach definitiver Bestätigung der Durchführung per Banküberweisung
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Führung durch dipl. Bergführer inkl. dessen Spesen & MWST
  • Nicht inbegriffen sind die Reisekosten und die Übernachtung im Biwak mit HP

DURCHFÜHRUNG

findet mit 2-4 TN statt

MATERIAL

Bekleidung

  • Geeignete Kleider (Schichtenprinzip) inkl. wasser- und winddichter Jacke mit Kapuze, Daunenjacke, Softshell-/Fleecejacke, Hochtouren-/Kletterhose, Unterwäsche
  • Dünne Handschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Ersatzwäsche

Technische Ausrüstung

  • Kletterschuhe (bequem)
  • Klettergurt
  • Sicherungs- und Abseilgerät, zB Reverso oder ähnlich
  • 6 Expressen (idealerweise leichte, darunter falls vorhanden auch verlängerbare)
  • 3 Schraubkarabiner
  • 3 normale Karabiner
  • Bandschlinge 120cm oder spezielle Standschlinge
  • Prusikschlinge zum Abseilen
  • Magnesiumbeutel
  • Helm
  • Rissandschuhe (empfohlen)
  • Kleiner Extra-Kletterrucksack (optional)
  • (bedingt) steigeisenfeste Bergschuhe für Zu/Abstieg
  • Steigeisen & Pickel (Leichtversionen ausreichend)
  • Teleskop Wanderstöcke (empfohlen)

falls vorhanden:

  • Doppelseil 50m oder 60m
  • Camalots / Friends
  • Keile
  • Reepschnur aus Kevlar oder Dyneema (kurz: 1.5m und lang: 4-6m)
  • zusätzliche Bandschlingen 60-120cm

Varia

  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Heftpflaster und Compeed
  • Rucksack (30-40l)
  • Biwaksack (empfohlen)

Für die Hüttenübernachtung

  • Innenschlafsack (obligatorisch!)
  • Stirnlampe
  • Toilettenartikel
  • Ersatzwäsche
  • Ohropax
  • evtl. Blasenpflaster
  • Geld, SAC-Ausweis

1 Plaisir West, Edition Filidor, Ausgabe 2012

Tickets

  • Alpinklettern | Aig. Dorées

    PREIS CHF 1995.- pro Person bei 2 Teilnehmern CHF 1595 bei 3 resp. CHF 1295 bei 4 Teilnehmern Die Bezahlung erfolgt nach definitiver Durchführungsbestätigung.

    CHF 0.00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page