top of page

Fr., 18. Aug.

|

Bächlital

BERGTOUR | Gross Diamantstock Ostgrat

Alplistock & Gross Diamantstock oder zwei Juwelen aus Granit!

Erste Gruppe ausgebucht. Weitere Plätze auf Anfrage hallo@mybergtour.ch / 079 537 97 77
.
BERGTOUR | Gross Diamantstock Ostgrat
BERGTOUR | Gross Diamantstock Ostgrat

Zeit & Ort

18. Aug. 2023, 10:04 MESZ – 19. Aug. 2023, 17:00 MESZ

Bächlital, Schweiz

Über die Tour

UPDATE

Anmeldung für Zusatzgruppe offen.

BESCHREIBUNG

An diesen beiden Tagen picken wir die Rosinen respektive die Diamanten und erklettern erst mit dem Alpli- und insbesondere mit dem Gross Diamantstock eine der lohnendsten Grattouren im nördlichen Alpenbogen. Den Freitag beginnen wir mit dem kurzweiligen und wunderschönen Zustieg über die weiten Schwemmflächen des Bächlitals, zweigen noch vor der Hütte ab und klettern auf den Ostgipfel des Alplistocks. Auf dieses bereits sehr attraktive Vorspiel folgt die phänomenale Kür am Samstag:  eine elegante Linie auf  einen stolzen Gipfel, allerbester Fels und wunderbare Kletterei vorwiegend im II. & III. Grad. Der Diamantstock bietet auch einige Längen im IV. Grad, welche sich mit Kletterfinken doppelt geniessen lassen, weshalb diese auf jeden Fall mit in den Rucksack gehören. Gegen den Gipfel hin wird das Gelände wieder einfacher und wir wechseln wieder auf die schweren Schuhen. Was für eine Aussicht präsentiert sich uns am Kulminationspunkt: Finsteraar-, Lauteraar- & Schreckhorn präsentieren sich stolz, um nur die bekanntesten zu nennen. Wir rasten und staunen jedoch nicht allzu lange, denn der Abstieg steht noch bevor. Dieser führt über Blockgelände, einfache Kletter- und kurze Abseilenstellen in einfacheres Gelände über. Zurück in der Hütte stossen wir an, bevor wir den Rucksack ein letztes Mal schultern und mit wertvollen Eindrücken im Gepäck das wunderbare Bächlital hinaus zum Rätrichbodensee absteigen.

Wir unternehmen diese Hochtour als Lern- & Anwendungstour. Sprich du übernimmst als Teilnehmer*In die Führung und hast den Bergführer dabei stets an deiner Seite. Er greift wo nötig ein, gibt Feedback und baut situativ Lerneinheiten ein. Wir achten dabei auf folgende Themen:

  • Grundlegende Knoten & Anseilen im Fels
  • Gehen & Sichern im Fels
  • mobile Sicherungen im Fels: Friends, Keile, Zacken, Sanduhren
  • Standplatzbau: 2 Pkte, 3 Pkte, Zacken
  • Abseilen
  • Alpine Gefahren & Risikomanagement: Wetter (Gewitter, Kälte, Sonne, schlechte Sicht/Orientierung), Gletscherspalten, Stein- & Eisschlag, Absturz, Faktor Mensch
  • Orientierung & Rettung (falls Zeit vorhanden)
  • Anseilen auf Gletscher und Firnflanken

PROGRAMM

Freitag 18. August

  • Individuelle Anreise zum Rätrichsbodensee
  • Treffpunkt 10:04 Rätrichsboden*
  • Zustieg zum Alplistock Südgrat ca. 2.5h / T2
  • Wunderbare Kletterei im II. & III. Grad auf den Alplistock Ostgipfel 2817müM (2h)
  • Abstieg über die Südflanke inkl. kurzem Abseilen (30') und Abstieg zur Bächlitalhütte (30')
  • Tourenbesprechung, Nachtessen und gemütlicher Hüttenabend auf der Bächlitalhütte 

* falls PW's zur Verfügung stehen, passen wir den Treffpunkt entsprechend an.

Samstag 19. August

  • Früher Start und  1.5-2h Zustieg zum Ostgrat
  • Fantastische Kletterei im II.-IV. Grad über den Ostgrat zum Gipfel ca 4-5h
  • Abstieg über Blockgelände, kurze Abkletter- und Abseilstellen zur Hütte ca 3.5h
  • Durstlöscher in der Hütte und Abstieg zurück ins Tal (1h)

ANFORDERUNGEN*

  • Erfahrung im Bergsteigen
  • Trittsicherheit im alpinen Gelände
  • Sicheres und zügiges Klettern im II. & III., meistern von Stellen im IV. Grad*
  • Kondition für eine Tagestour bis zu 12h

Eine Seillänge am Diamantstock im Grad 4c (kann entschärft oder auch umgangen werden), einige weitere im Grad 4b, der Rest einfacher (mehrheitlich II-III) 

* Ist diese Tour geeignet für mich? Melde dich per SMS (079 537 97 77), wir rufen zurück!

BERGFÜHRER

LEISTUNG / PREIS

  • CHF 995.- pro Person
  • Bezahlung erfolgt nach definitiver Durchführungsbestätigung
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Führung durch dipl. Bergführer inkl. dessen Spesen & MWST
  • Nicht inbegriffen: Hüttenübernachtung mit HP (ca. CHF 80.-)

Übrigens: Neu Bezahlung mit TWINT möglich!

DURCHFÜHRUNG

findet mit 2 TN statt

ANMELDESCHLUSS

  • 13. August

MATERIAL

Bekleidung

  • Geeignete, dem Wetter angepasste Kleider (Schichtenprinzip)
  • Dünne Handschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Ersatzwäsche

Technische Ausrüstung

  • 1 HMS Karabiner
  • 1 Bandschlingen à 120cm
  • Stabile, klettertaugliche Bergschuhe 
  • Bequeme Kletterfinken
  • Klettergurt
  • Helm
  • mind. 1 verstellbarer Trekkingstock empfohlen

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung und Trinkflasche für tagsüber. Auf den meisten Hütten kann Zwischenverpflegung gekauft werden. Halbpension (Abendessen/Frühstück) und Tourentee (1l) sind im Hüttenpreis inbegriffen

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Innenschlafsack
  • SAC/DAV-Ausweis, falls vorhanden
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Verschiedenes

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l), evtl. Regenschutz für Rucksack
  • Gute Sonnenbrille
  • Sonnenschutz: Sonnencrème inkl. für Lippen, Sonnenhut
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • evtl. Handy mit Ladekabel, Fotoapparat
  • Evtl. Blasenpflaster (zB Compeed)
  • Geld (nur Barzahlung auf Hütte)

Teilnahme

  • BERGTOUR | Diamantstock

    1. Über die Taste "Menge +/-" kannst du sehen, wieviele Plätze noch frei sind. 2. Falls die Tour sofort als ausgebucht erscheint, schau in 20 Minuten nochmals rein. So lange reserviert das System nämlich einen Platz, sobald der Button "Zum Checkout" geklickt wird. Falls der Verkauf nicht abgeschlossen wird, ist der Platz danach wieder frei.

    CHF 0.00
    Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page