top of page

Fr., 05. Aug.

|

Dent Blanche

HOCH TOUR | Dent Blanche 4357m

Vier zackige Tourentage inkl. Besteigung einer Walliser Königin

Tour ausgebucht. Melde dich bei Interesse an einer 2. Gruppe.
.
HOCH TOUR | Dent Blanche 4357m
HOCH TOUR | Dent Blanche 4357m

Zeit & Ort

05. Aug. 2022, 14:00 – 08. Aug. 2022, 17:00

Dent Blanche, Evolène

Über die Tour

BESCHREIBUNG 

Diese vier Tage warten gleich mit mehreren Höhepunkten auf: Wir besteigen mit der Dent Blanche nämlich nicht nur eine der ganz stolzen Königinnen der Walliser Alpen, sondern nähern uns dieser auf besonders attraktiven Wegen. Wir besteigen zuerst die Dent de Tsalion über ihren wunderbar griffigen Westgrat, hängen die kecke Aiguille de la Tsa gleich noch dran und überschreiten am nächsten Tag die einsame Tête de Chavannes und den wunderbaren Aussichtsgipfel der Tête Blanche, bevor wir uns am letzten Tag mit dem Südgrat auf die Dent Blanche einen der attraktivsten Normalweg auf einen Viertausender vornehmen. Vier spannende Hochtourentage gespickt mit zahlreichen Leckerbissen für erfahrene Hochtourengänger*Innen.

PROGRAMM

  • Tag 1 | Individuelle Anreise, Treffpunkt 14:00 Uhr Arolla Post, gemeinsamer Aufstieg Cab. de la Tsa 2607m (ca. 2h), Tourenbesprechung, evtl. Repetition der Seil- und Sicherungsmanöver und gemütlicher Hüttenabend mit Blick auf die stolze Linie, die wir am Folgetag erklettern werden.
  • Tag 2 | Wir klettern über den wunderbar griffigen und festen Westgrat auf die Dent de Tsalion 3589m (ca 5h, ZS, IV) und hängen danach gleich noch die kecke Felsnadel der Aiguille de la Tsa (ca 2h, ZS-, III) dran, welche steile und bisweilen eindrücklich exponierte Kletterei bietet. Anschliessend steigen wir zur wunderbar auf einem Adlerhorst gelegenen Cabane de Bertol 3268m ab (ca 0.5-1h) und eruieren bei einem kühlen Getränk, welches denn nun die schönsten Kletterstellen waren. 
  • Tag 3 | Wir überschreiten die einsame Tête de Chavannes 3671m zur Tête Blanche 3707m (ZS-, IV), folgen dabei genau der Grenze CH-ITA, zuerst im mixed-Gelände Firn/Fels, danach im Firn und haben dabei vom ersten bis zum letzten Schritt eine Aussicht allererster Güte. Anschliessend Querung zur Cabane de la Dent Blanche 3507m, das grosse Tagesziel vom kommenden Tag stets vor Augen (ca 1h).
  • Tag 4 | Ideal akklimatisiert nehmen wir die Dent Blanche 4357m über den S-Grat in Angriff. Herrliche Kletterei und fester Fels führen auf diesen stolzen Gipfel, je nach Verhältnissen vorwiegend im Fels oder im Mixed-Gelände (5h, ZS, IV). Anschliessend klettern wir auf derselben Route zurück zur Hütte (ca 4h) und steigen weiter ins Tal nach Ferpècle ab (ca 2h). Heimreise ca 16-17 Uhr.

ANFORDERUNGEN*

  • Du hast bereits Erfahrung auf Hochtouren gesammelt und Touren im Schwierigkeitsgrad bis ZS oder anspruchsvoller unternommen
  • Du bist trittsicher, schwindelfrei und kletterst mit Bergschuhen (zt auch mit Steigeisen) sicher im III. und VI. Grad
  • Du hast Übung im Umgang mit Steigeisen & Pickel
  • Du hast Kondition für 4 Tagestouren mit jeweils ca 6-10 Stunden  aktive Zeit

* Bitte kontaktiere uns, bevor du dich anmeldest: bevorzugt Telefon (079 537 97 77)

BERGFÜHRER

PREIS & LEISTUNG

  • Kosten pro Person CHF 2100.-
  • 2 Gäste pro Bergführer
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Durchführung durch den Bergführer inkl. dessen Spesen & MWST
  • Nicht inbegriffen sind die Übernachtungskosten mit HP (ca 80.-/N) und Reisekosten

Übrigens: Neu Bezahlung mit TWINT möglich!

MATERIAL

Bekleidung

  • Geeignete Kleider (Schichtenprinzip) inkl. wasser- und windabweisender Schicht mit Kapuze, Softshell-/Fleecejacke, Hochtouren-/Trekkinghose
  • Dünne & dicke Handschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Ersatzwäsche
  • Evtl. Gamaschen
  • Evtl. Wetterschutzhose - je nach Wetterprognose

Technische Ausrüstung

  • Steigeisen mit Antistoll (keine Alu-Steigeisen!)
  • Hochtourenpickel
  • 2 HMS Karabiner, 1 Bandschlingen à 120cm, Reepschnüre (offen) 150 + 400cm
  • Steigeisenfeste oder bedingt steigeisenfeste Bergschuhe passend zu den Steigeisen
  • Klettergurt
  • Helm
  • mind. 1 verstellbarer Trekkingstock empfohlen
  • falls vorhanden: Rücklaufsperre (zB Microtraxion), T-Bloc

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung für tagsüber. Auf den meisten Hütten kann Zwischenverpflegung gekauft werden. Halbpension (Abendessen/Frühstück) und Tourentee (1l) sind im Hüttenpreis inbegriffen

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Innenschlafsack
  • SAC/DAV-Ausweis, falls vorhanden
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Verschiedenes

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l), evtl. Regenschutz für Rucksack
  • Gute Sonnenbrille
  • Sonnenschutz: Sonnencrème inkl. für Lippen, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • evtl. Handy mit Ladekabel, Fotoapparat
  • Evtl. Blasenpflaster (zB Compeed)
  • Geld

ÜBRIGENS - unsere Gipfeltouren und Kurse

Hochtouren Grundkurse

7.-10. Jul | 14.-17. Jul | 21.-24. Jul | 25.-28. Jul

Hochtouren Coaching I

20.-25. Jul

Gipfeltouren

Alpinklettern

Teilnahme

  • HOCHTOUR | Dent Blanche 2095.-

    *** Bitte um tel. Kontaktaufnahme vor der Anmeldung *** 1. Über die Taste "Menge +/-" kannst du sehen, wieviele Plätze noch frei sind. 2. Falls die Tour sofort als ausgebucht erscheint, schau in 20 Minuten nochmals rein. So lange reserviert das System nämlich einen Platz, sobald der Button "Zum Checkout" geklickt wird. Falls der Verkauf nicht abgeschlossen wird, ist der Platz danach wieder frei.

    CHF 0.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page